NEWS 2016/2017

OPTI-Wintertraining 2016/2017 H.H. Scholl Theorie zur Vorbereitung auf die Jüngstensgelschein-Ausbildung und evtl. Praxis im Hallenbad!

Infos: Folgen hier ab Dezember...!

 

 

Die YCZ Opti-Jugend startet zur Ausbildung zum Jüngstensegelschein  Ende April bis Mitte September in die Segelsaison 2017 (Treffpunkt Yachthafen 04.2017)

Leitung:  Teamer/Trainer (YCZ/SCZ e.V.)  Ansprechpartner Hafen: Ilka Bünting (YCZ)

 

Anmeldung Opti-Kurs 2017 hier

Kontakt


Aktuelle Infos

YCZ/SCZ News 2016

11.09.2016

DSV Opti-Jüngstenschein Prüfung im Yachthafen Bünting ab 11:00 Uhr Kursende!

Seglerjugend SVN

Blog für junge Segler von SegelReporter

Segler-Jugend im DSV

Die Max Hering KG Oldenburg unterstützt die Jugendabteilung vom YCZ 24.09.2016




Opti-Treff im Yachthafen 3./4. September 2016

Jugend Opti-Treff im Yachthafen Bünting Yacht Club Bad Zwischenahn e.V./Segelsport Club Bad Zwischenahn e.V.

Als Ergänzung zur bevorstehenden DSV-Jüngstenscheinprüfung für die Kinder die am 22.09.2016 Prüfung haben, wurde eine lockere Trainingseinheit mit verschiedenen spielerischen Übungen zusätzlich auf das Wochenende gelegt.

Am Samstag 3.9. haben die Kinder an einer Knotenstunde mit Sigfried H. aus Bremen teilgenommen. Es wurden die Standardknoten sowie kleine Knotentricks in Form von kleinen Wettkämpfen im Hafenhaus gemacht. Danach ging es zu einer Kurzregatta vom Yachthafen Bünting zur DLRG-Station Bad Zwischenahn. Hier mussten die Jugendlichen ein Anlegemannöver am Strand und eine Übungsaufgabe absolvieren.
Dann ging es zurück in den Hafen. Auch hier mussten die Optisegler ein Anlegemannöver am Steg durchführen.

Im Anschluss wurde noch ein freies Segeln im Yachthafen mit wechselnden Crews ausgesegelt und bei kleinen Snacks konnten sich die Segler und Eltern anschließend stärken. Am Sonntag wurden noch verschiedene Wendemanöver in der Eyhauser Bucht und ein Wettkampf im Opti-Abbau an Land mit den Kindern durchgeführt. Die Preise für den Wettbewerb wurden vom Seehotel Fährhaus aus Bad Zwischenahn gesponsert.
Für die Wintersaison ist geplant, Segeltheorie sowie Regattabasics mit den Jugendlichen zu vertiefen, so dass im Frühjahr wieder die Segelpraxis im Vordergrund steht. Auch ein Kentertraining mit einem Opti im Hallenbad ist in Vorbereitung.

Vielen Dank sagt das YCZ/SCZ-Team vom Yachthafen Bünting für zwei erlebnisreiche Tage mit den Familien.



Bad Zwischenahner Woche Umzug 21.8.2016

Bad Zwischenahner Woche Umzug

Unser Vereins-Opti wurde von Corinna, Selina & Katharina am Vorabend hergerichtet... Der Opti wurde mit Lampen ausgestattet und hat an der Lichternacht auf dem Zwischenahner Meer mit Steuerfrau Anja Wockenfuß teilgenommen. Am Sonntag haben Monique, Gerrit, Katharina, Paula, Henry, Tobias, Bernd, Fam Boosfeld & Tammo den Umzugswagen begleitet und viel Spaß gehabt.



Opti-Regatta 7.August 2016 Zwischenahner Meer

Ergebnisse:

Opti Jugendboot (Optimist) LP

1. Platz Lennard Bünting Bad Zwischenahn

2. Platz Tammo Lauer  Bad Zwischenahn

3. Platz Henry Veltrup Rastede

Wetter- & Windbedingungen: Sa. 2-3 BFT aus WSW / WNW, Wind So. 4-5 BFT aus SW Temp.18-24 °C


Opti-Kurs 2016




Opti-Segeln

Segel- Junior-Grundschein: Den können Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren auf Optimisten oder speziellen, kindgerecht ausgestatteten Jollen ablegen. Ein Schwimmnachweis ist Voraussetzung. Das Mindestalter ist 7 Jahre. Ab 12 Jahren kann man dann den Segelgrundschein machen.

 

Jüngstensegelschein: Beim Deutschen Segelverband bzw. bei seinen Mitgliedsvereinen kann man den Kurs mit dem Jüngsten-Segelschein abschliessen. Die theoretische und mündliche Prüfung besteht u.a. aus Behandlung der Segel, Knoten, Takling, Kunde über die Pflege des Boots im Sommer und Winter, Verkehrsvorschriften, Grundkenntnisse der Wettsegelbestimmungen und Yachtgebräuche.

Zulassungsvoraussetzungen


Stand-Up-Paddling

Oldenburg/Bad Zwischenahn 14.04.2015

Unser Jugend-Team vom YCZ/SCZ e.V. trainierte auf der Hunte SUP-Stand-Up-Paddeling für den Sparda-Cup in Oldenburg am 13./14.06.2015

Das Stand-Up-Paddler Team aus Oldenburg hat am 09.05.2015 beim YCZ-Ansegeln für alle Interessierten eine Einführung im SUP gegeben. Mit verschieden Boards und Trainer ging es dann aufs Wasser im Yachthafen.Mehr lesen

Kontakt

Unser YCZ/SCZ SUP-Team beim SUP-Cup (Hafenlust) in Oldenburg 2015: Katharina Rechenmacher, Lisa Marie Damm, Christoph Albers, Charlotte Rechenmacher Teambetreuer: Caro Kickler, Rainer Damm, Tobias Gr., Otto Winter.

Katharina Rechenmacher (16J.) ist auch noch am Sonntag auf der Niedersächsischen Landesmeisterschft vom Deutschen SUP-Verband (GSUPA e.V.) in Oldenburg auf der Hunte Long Distance Race (8km) gestartet und erfolgreich ins Ziel gekommen.



Laser-Segeln

Zwischenahner Meer September 2013

Moritz P. segelt mit dem Laser-Vereinsboot mit Radialrig in der Eyhauser Bucht....

Der Laser hat ein Standart- und Radialrig mit drei verschieden Segeln/Radialmast.

Infos zum Laser gibt es hier


Yachthafen/Zwischenahner Meer im Sommer


Jugendboote/Klassenvereinigungen

Seglerjugend Niedersachsen

Die Seglerjugend Niedersachsen ist die Jugendorganisation des Seglerverbandes Niedersachsen. Sie vertritt die Interessen und Wünsche der Jugendsegler in Niedersachsen.  Facebook

Teeny    Teeny-KV

 


Katamaran   Infos CATIG

420er    420er-KV

 


Laser (Radial)   Laser-KV

Optimisten (Opti)   DODV-KV

 


Hobie Cat  DHCKV e.V.